Downloads
 
Informationen zur AZAV-Zertifizierung
Gerne informieren wir Sie unverbindlich über den Ablauf und die Kosten einer Träger- und Maßnahmenzulassung nach AZAV. Entsprechendes Informationsmaterial können Sie kostenlos bei uns anfordern:
 
1 Infoanforderung
1 Anfrageformblatt Trägerzulassung (WORD-Datei)
 
Empfehlungen des Beirats nach § 182 SGB III
Bei der Bundesagentur für Arbeit wurde auf der Grundlage des § 182 SGB III ein Beirat eingerichtet, der verbindliche Empfehlungen für die Zulassung von Trägern und Maßnahmen aussprechen kann.
 
Die Empfehlungen des Beirats finden Sie hier:
1 Empfehlungen des Beirats nach § 182 SGB III, Bekanntmachung am 07.11.2019
 
Aktuelle Bundes-Durchschnittskostensätze (B-DKS) vom 03.06.2019

Die Kalkulation der Maßnahmenkosten muss unter Berücksichtigung der von der Bundesagentur für Arbeit jährlich aktuell veröffentlichten B-DKS erfolgen.

Die neuen B-DKS finden Anwendung für Maßnahmen, deren Antrag auf Zulassung bei EQ ZERT ab dem 03.06.2019 eingereicht wird.

1 B-DKS-§45_Aktivierung und berufliche Eingliederung_03.06.2019
1 B-DKS-FbW_Berufliche Weiterbildung_03.06.2019
 
 
Umsetzungshinweise der Bundesagentur für Arbeit
Um ein einheitliches Vorgehen bei der Prüfung von Maßnahmenzulassungen zu gewährleisten, veröffentlicht die Bundesagentur für Arbeit die nachfolgenden Umsetzungshinweise.
 
Die Umsetzungshinweise finden Sie hier:
 
1 Umsetzungshinweis 1/2016, Bekanntmachung am 21.12.2016
  Maßnahmeteile bei einem Arbeitgeber / Betriebliche Lernphasen
1 Umsetzungshinweis 2/2016, Bekanntmachung am 21.12.2016
  Dauer einer Maßnahme-/Unterrichtsstunde
1 Umsetzungshinweis 3/2016, Bekanntmachung am 21.12.2016
  Monatliche Meldung der fachkundigen Stellen über Maßnahmezulassungen zur Ermittlung der Bundes-Durchschnittskostensätze durch die Bundesagentur für Arbeit
1 Umsetzungshinweis 3/2018, Bekanntmachung am 29.10.2018
  Auslagerung von Unterricht an Berufsschulen bei Maßnahmen der beruflichen Weiterbildung
 
Informationen zum Pflegeberufereformgesetz
Im Januar 2020 erfolgte eine Veröffentlichung des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend und des Bundesministeriums für Gesundheit zur Durchführung von Umschulungen und Weiterbildungsmaßnahmen im Rahmen einer Ausbildung nach dem Pflegeberufreformgesetz.
Die Veröffentlichung finden Sie hier:
   
1 Informationen zu Umschulungen-Weiterbildungsmaßnahmen in der Pflege

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.