Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen
in Werkstätten für Menschen mit Behinderung
   
Die Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems in Werkstätten für Menschen mit Behinderung ergibt sich häufig auf Grund ihrer Tätigkeit als Zulieferer für die Industrie, wo zertifizierte Qualitätsmanagementsysteme bereits seit vielen Jahren gefordert werden.
   
Eine besondere Herausforderung stellt sich für diese Werkstätten jedoch in der Verknüpfung der Tätigkeiten eines Zulieferers mit der Pädagogischen Arbeit im Behindertenbereich. ISO 9001 hat sich für diese besonderen Qualitätsmanagementsysteme in der Praxis bereits vielfach bewährt.
   
Mit der Zertifizierung des Qualitätsmanagementsystems auf Basis von ISO 9001 ermöglicht EQ ZERT Werkstätten für Menschen mit Behinderung, ein national und international anerkanntes Zertifikat zu erlangen, mit dem die Qualitätsfähigkeit der Einrichtungen gegenüber Kunden und anderen interessierten Kreisen nachgewiesen werden kann.
   
Kostenvoranschlag  
Gerne erstellen wir Ihnen einen Kostenvoranschlag zur Zertifizierung Ihres Qualitätsmanagementsystems. Bitte übersenden Sie uns hierfür das von Ihnen ausgefüllte entsprechende Anfrageformblatt, das Sie nachfolgend als Download bzw. als Online-Anfrage finden.
 
1 Anfrageformblatt für Werkstätten für Menschen mit Behinderung (WORD-Datei)
1 Online-Anfrage für Werkstätten für Menschen mit Behinderung
   
1 Ablauf des Zertifizierungsverfahrens  
1 Infoanforderung  
     
1 Unsere Partner  

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.