Qualitätssiegel Managementsystem
Anforderungen
 
   

Ziel eines umfassenden Managementsystems ist es, die Erwartungen aller Interessenpartner des Unternehmens bestmöglich zu erfüllen. Dies bedeutet, dass die internen Interessen der Organisation (Eigentümer/Investoren, Mitarbeiter) ebenso berücksichtigt werden müssen wie die Erwartungen der externen Interessenpartner (Kunden, Lieferanten und Partner, Gesellschaft). Die ISO 9000-Normen bieten hierzu einen umfassenden Managementansatz für die Gestaltung eines individuellen und prozessorientierten Qualitätsmanagementsystems zur Erfüllung der Erfordernisse und Erwartungen aller internen und externen Interessenpartner einer Organisation.

 
   
  Interessenpartner Erfordernisse und Erwartungen (Beispiele)

  Kunden

herausragende Qualität der angebotenen Produkte
angemessener Preis im Vergleich mit Wettbewerbern
Einhaltung zugesagter Liefertermine
kompetente Ansprechpartner bei Fragen und Reklamationen

  Eigentümer
  /Investoren

nachhaltige Rentabilität
Transparenz der Geschäftstätigkeit
dauerhafte Marktführerschaft durch Innovation
regelmäßiges Reporting der Geschäftsführung

  Mitarbeiter

angenehme Arbeitsumgebung
Sicherheit des Arbeitsplatzes
Anerkennung der Leistung
angemessene Vergütung

  Lieferanten
  und Partner

partnerschaftliche Zusammenarbeit
langfristige/dauerhafte Verbindung
Zuverlässigkeit/Einhaltung gemachter Zusagen
gegenseitiger Nutzen der Geschäftsverbindung

  Gesellschaft

zuverlässiger Arbeitgeber in der Region
umweltbewusstes Handeln
ethisches Verhalten
Einhalten von gesetzlichen und behördlichen Anforderungen
 
   
EQ ZERT verleiht das „Qualitätssiegel Managementsystem“ Industrie- und Dienstleistungsunternehmen, die über ein umfassendes Qualitätsmanagementsystem verfügen, das sowohl die Anforderungen gemäß ISO 9001 als auch die weiterführenden Anforderungen bzgl. einer konsequenten Kundenorientierung sowie an den Prozess der Ständigen Verbesserung unter Berücksichtigung der Erfordernisse und Erwartungen der Interessenpartner des Unternehmens erfüllt.
 
   
Anforderungen  
   
A Kundenorientierung  
A 0 Allgemeines  
A 1 Marktbeobachtung und Kundenmanagement  
A 1.1 Ermittlung von Kundenanforderungen  
A 1.2 Umsetzung der Kundenanforderungen  
A 2 Kommunikations- und Informationsmanagement  
A 2.1 Bearbeitung von Anfragen  
A 2.2 Kommunikationswege  
A 2.3 Internetnutzung  
A 3 Angebots- und Auftragsbearbeitung  
A 3.1 Bearbeitung von Angeboten  
A 3.2 Bearbeitung von Verträgen/Aufträgen  
A 4 Reklamations- und Beschwerdemanagement  
A 4.1 Vorgaben zur Bearbeitung  
A 4.2 Durchführung der Bearbeitung  
A 4.3 Auswertung von Reklamationen und Beschwerden  
A 5 Kundenbindung und Analyse der Kundenzufriedenheit  
A 5.1 Maßnahmen zur Kundenbindung  
A 5.2 Ermittlung der Kundenzufriedenheit  
A 5.3 Auswertung der Ergebnisse  
     
     
B Ständige Verbesserung  
B 0 Allgemeines  
B 1 Prozess der kontinuierlichen Verbesserung  
B 1.1 Erfordernisse und Erwartungen der Interessenpartner  
B 1.2 Managementbewertung und Ständige Verbesserung  
B 1.3 Einbeziehung der Mitarbeiter  
B 2 Information und Einbindung der Eigentümer/Investoren  
B 2.1 Zielsetzung und Reporting  
B 2.2 Planung und Bewertung  
B 3 Einbindung und Förderung von Mitarbeitern  
B 3.1 Leitung  
B 3.2 Interne Kommunikation  
B 3.3 Qualifizierung  
B 3.4 Arbeits- und Gesundheitsschutz  
B 4 Zusammenarbeit mit Lieferanten und Partnern  
B 4.1 Kooperationen  
B 4.2 Projekte  
B 5 Gesellschaftliche Verantwortung  
B 5.1 Öffentlichkeitsarbeit  
B 5.2 Image  
B 5.3 Gesetzliche und behördliche Anforderungen  
     
 

Weiterführende Informationen finden Sie hier:
Ablauf Zertifizierung
FAQ - Antworten auf häufig gestellte Fragen

Anforderung von Informationen
Informationen zum Qualitätssiegel Managementsystem

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.